Horizontal Schlauchbeutel-Verpackungsmaschine, Type ZW-320 E

Auktions-ID: 89044
Restzeit
05T 01h:05m:40s
(Montag, 28. Mai 2018 - 16:01:40)
aktuelles Gebot (netto)

1.220,00 EUR

netto
Aufgeld
15% vom Warenwert
MwSt.
19% / 19% (Art./Aufg.)
Gesamtpreis mit MwSt
brutto
Ihr Gebot (netto)
nächster Gebotsschritt   1.270,00 EUR
Mindestpreis noch nicht erreicht (1.500,00 EUR)
[ 1 Gebote ] Höchster Bieter:
Diese Auktion erfolgt unter Vorbehalt
Besichtigung
nach Absprache
Abholung
nach Absprache, innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungserhalt. Keine Verladehilfe möglich, außer Palettenhubwagen.
Versand
kein Versand möglich
Artikelstandort
45289
Bezahlung
Überweisung vor Abholung / Rechnung per Mail
Diese Auktion wird durchgeführt von:
Bei Fragen bitte angeben: Auktions-ID 89044
Auktionsdetails
Beschreibung

horizontal Schlauchbeutel Verpackungsmaschine, Type ZW-320 E, chin. Fabrikat, Bj. 11/2010,  - SN: PH1 6017 06

Arbeitsbereich (L x B x H): 65-280 mm x 35 - 160 mm x 5 - 50 mm,

Geschwindigkeit 32-180 Beutel/min.

(Die maximale maschinelle Leistung der Verpackungsmaschine beträgt 180 Packungen in der Minute. Die

effektive Leistung richtet sich nach Produkt, Verpackungsmaterial und Art der Beschickung),

Folienbreite: 90 - 370 mm,

verarbeitende Materialien: OPP, PE, PVC, OPP/CPP, PT/PE, KOP/CPP, ALU-FILM,

Stromversorgung 220 V, 50 Hz, Leistungsaufnahme 3,2 kW,

Gewicht ca. 550 kg,

Maße (L x B x H) 4.000 x 950 x 1.600 mm,

Gut zugänglich für Wartungs- und Reinigungsarbeiten,

Touch Panel,

unabhängige Temperaturkontrolle der Siegelbacken,

2 AC Motoren mit Motion Control,

Siemens S 7 200 Steuerung,

Druckmarkensteuerung,

Folienvorbeschickung,

Kettenführung mit Mitnehmern,

verstellbarer Faltkasten, einstellbare Geschwindigkeit der Zugrollen,

kippbare Siegelrollen,

angetriebenes Bürstenband vor der Quersiegelung,

Bodenband vor der Quersiegelstation,

200 mm Doppelkrimper,

Abdeckhauben mit Sicherheitssschalter vor und nach der Quersiegelstation

Die Maschine ist eingelagert, das Förderband ist für Transportzwecke demontiert


Vorbehalte Diese Auktion erfolgt unter Vorbehalt. Ein Zuschlag erfolgt nicht bei Erreichen des Mindestpreises. Klärung innerhalb von 14 Tage, Sie bleiben solange an Ihr Gebot gebunden.
Verfahrensnummer 18gmv60
Position im Verfahren 1
Verkäufer Im Bankenauftrag
Dieser Artikel wurde 161 mal aufgerufen