Auktion beendet

Insolvenz-Onlineauktion: Bau-/Gewerbegrundstück Nähe Autobahnkreuz A38/A143, 06179 Teutschenthal (Halle/Saale), Startpreis 203.000,- €

Auktions-ID: 91936
Restzeit
(Montag, 16. Juli 2018 - 15:56:00)
Startgebot (netto)

203.000,00 EUR

netto
Ihr Gebot (netto)
[ 0 Gebote ]
Diese Auktion erfolgt unter Vorbehalt
Auf diesen Artikel wird keine Mehrwertsteuer erhoben, Steuer nur auf das Aufgeld
Besichtigung
nach Vereinbarung. Bitte senden Sie uns eine mail zur Terminabstimmung
Versand
kein Versand möglich
Artikelstandort
Gewerbegrundstück in 06179 Teutschenthal (Halle/Saale)
Bezahlung
Überweisung vor Abholung / Rechnung per Mail
Diese Auktion wird durchgeführt von:
Bei Fragen bitte angeben: Auktions-ID 91936
Auktionsdetails
Beschreibung

Gewerbegrundstück in 06179 Teutschenthal (Halle/Saale), Grundstücksgröße 1 ca. 5.266 m², Grundstücksgröße 2 ca. 3.193 m², Größe beider Grundstücke ca. 8.459 m², bebaut mit Halle 1, links Grundfläche ca. 42x12 m (ca. 504 m²), Halle 2 hinten quer stehend Grundfläche ca. 43x10 m (ca. 430 m²) m. Wohnungseinbau

 

Zusammenstellung Miet-Nutzflächen: Halle 1, Gewerbefläche ca. 450 m²

   Halle 2, Gewerbefläche ca. 305 m²

   Halle 2, Wohnfläche ca.      100 m²

 

 

 

Region:           Saalekreis mit den Ortsteilen Angersdorf, Dornstedt, Holleben, Langenbogen, Steuden und Zscherben, Sachsen-Anhalt, ca. 13.310 Einwohner, südwestlich an die Stadt Halle (Saale) angrenzend

 

Standort:         Holleben, Saalekreis, direkt südwestlich an die Stadt Halle (Saale) angrenzend, ca. 12 km /20 min. bis ins Stadtzentrum Halle, ca. 5 km / 5 min. bis zur Autobahnanschlussstelle Holleben der A 143, welche die Stadt Halle mit der A38 verbindet.

 

Lage:               Verkehrsgünstige Gewerbelage nahe einer Ausfallstrasse, nahe zur Autobahn, nahe zur Stadt Halle (Saale).

 

Objekt:            Gewerbe- /Industriegrundstück sowie Mischnutzung mit Wohnen, bebaut mit 2 eingeschossigen Lager- /Produktionshallen, mit Büro- und Sozialtrakt. Die hintere Halle hat eine ein- und angebaute Wohnung.

 

Zustand:          Die Objekte stammen aus der DDR-Zeit, haben einfachen Standard sowie Instandhaltungs- /Renovierungsstau. Die Grundrisslösungen sind zweckmäßig. Die Wohnung wurde später an- und ausgebaut und ist zweckmäßig.

 

In dieser Online-Auktion wird kein Zuschlag getätigt, mit dem Meistbietenden wird ein separater notarieller Kaufvertrag abgeschlossen. Neben dem Kaufpreis entstehen dem Käufer folgende Kosten:

. Neben dem Kaufpreis entstehen dem Käufer folgende Kosten:

1) 7,14%% Maklerprovision inkl. MwSt.

2) Grundbuch- und Notarkosten ca. 1,5%

3) Grunderwerbsteuer ca. 6,5%

Adresse auf Anfrage


Achtung: An diesem Artikel wurden nach Auktionsbeginn Änderungen vorgenommen!
Vorbehalte Diese Auktion erfolgt unter Vorbehalt. Ein Zuschlag erfolgt nicht bei Erreichen des Mindestpreises. Klärung innerhalb von 14 Tage, Sie bleiben solange an Ihr Gebot gebunden.
Verfahrensnummer 16pv1218
Position im Verfahren 1
Verkäufer #WERT
Dieser Artikel wurde 731 mal aufgerufen